Duisburg: Rotes Sonnensegel für die "Wühlmäuse"

Duisburg : Rotes Sonnensegel für die "Wühlmäuse"

Hochemmerich Die Hände zum Himmel rissen die Jungen und Mädchen der Hochemmericher Kindertagesstätte "Wühlmäuse". Haben sie doch Dank einer Spende der Sparkasse an den Förderverein ein großes Sonnensegel anschaffen können.

Bei der offiziellen Einweihung des roten Segels haben sich dann auch der Sparkassen-Chef und die Fördervereins-Vorstände mit aufs Foto gesellt. Ob das Segel im laufenden Jahr noch zu seinem eigentlichen Zweck, nämlich, vor der Sonne zu schützen, zum Einsatz kommt, ist alles andere als sicher. Steht doch der Herbst bereits in den Startlöchern. Den Kindern war es bei der Präsentation egal, sie waren wetterfest gekleidet. Und das Segel schützt zumindest ein kleines bisschen auch vor Regen...

(RP)
Mehr von RP ONLINE