1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Rot-Weiß Rheinhausen Session 2020 Absage wegen Corona

Absage wegen Corona : Session der K.G. Rot-Weiß fällt wegen Corona aus

Aufgrund der Corona-Pandemie sagte nun auch die K.G. Rot-Weiß Rheinhausen ihre Karnevalssession für 2020/2021 ab. Die Termine für die nächste Session im Jahr 2022 stehen zum Teil aber schon fest.

Es hat sich schon vielerorts angedeutet, nun ist die Absage auch in Rheinhausen offiziell. Die Karnevalisten der K.G. Rot-Weiß Rheinhausen sagten jetzt mit Blick auf die Hygiene-Regeln und vor allem aufgrund der Ansteckungsgefahr alle Veranstaltungen der kommenden Session ab. „Karneval unbeschwert und frei zu feiern ist in Corona-Zeiten nicht möglich“, so der Vorstand.

Doch die Planungen für die nächste Session laufen aber bereits: „Wir hoffen, dass, alles was zu einer traditionellen Sitzung dazugehört – wie zum Beispiel Singen, Schunkeln, Bützen, Konfetti und Helau-Rufe – in der Session 2021/2022 wieder möglich ist“, so der Präsident der Gesellschaft, Klaus Saalfeld.

Getreu dem Motto „Vorfreude ist die schönste Freude“ geben die Rot-Weißen schon jetzt die geplanten Sitzungen für die Session 2021/2022 bekannt: Der Kappenball findet am 14. Januar 2022 in der Erlöserkirche in Rheinhausen statt. Zur großen Damensitzung in der Rheinhausenhalle, wird für den 6. Februar 2022 geladen.

Der Vorstand der Gesellschaft wünscht „Bleiben Sie bitte gesund. Wir würden uns freuen, wenn wir unser geliebtes Brauchtum in der kommenden Session wieder gemeinsam feiern können.“

(lils)