1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt

Duisburg : Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ein 36-jähriger Rollerfahrer ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Weseler Straße schwer verletzt worden. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer hatte ihn beim Abbiegen nicht gesehen. Der Rollerfahrer konnte noch ausweichen, stürzte dann aber zu Boden, berichtet die Polizei.

Der Pkw-Fahrer wollte gegen 21.35 Uhr von der Weseler Straße nach links in die Walsumer Straße abbiegen und übersah den entgegenkommenden Rollerfahrer. Der Mann konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern, verlor aber die Kontrolle über sein Krad und stürzte zu Boden.

Der 36-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

(Polizei/ser)