Rockermord-Prozess in Duisburg „Das ist ein Skandal, das ist Schikane und Willkür, was hier passiert“

Duisburg/Mönchengladbach · Wie starb der Rocker Kai M. – und was weiß der Kronzeuge wirklich? An Prozesstag 23 ging es in Duisburg um Befehle des untergetauchten Gladbacher Hells-Angels-Bosses, einen merkwürdigen Anabolika-Handel und Gerüchte um ein Video, das den Mord zeigen soll.

 Einer der Angeklagten bei Prozessbeginn.

Einer der Angeklagten bei Prozessbeginn.

Foto: Christoph Reichwein (crei)