Rockermord-Prozess in Duisburg Landgericht hebt Haftbefehle gegen Hells Angels auf

Duisburg/Mönchengladbach/Oberhausen · Nach Ansicht der Duisburger Kammer besteht gegen zwei Angeklagte im Rocker-Prozess kein dringender Tatverdacht mehr. Allerdings kommt nur einer der Männer auf freien Fuß.

 Das Duisburger Landgericht verhandelt seit Juli 2022 in dem Fall.

Das Duisburger Landgericht verhandelt seit Juli 2022 in dem Fall.

Foto: Christoph Reichwein (crei)