Rockermord-Prozess in Duisburg “Ich lebe mit dem Gedanken, jede Sekunde erschossen zu werden“

Duisburg/Mönchengladbach · Im Prozess um den mutmaßlichen Stückelmord der Hells Angels an Kai M. ging es am Freitag weniger um das Opfer als um die ständige Todesangst des Kronzeugen und um die pikante Affäre eines Polizisten.

Fotos: Prozess um Mord im Rocker-Milieu startet​

So läuft der Rocker-Prozess in Duisburg

8 Bilder
Foto: Christoph Reichwein (crei)