Duisburg: Rheindeichstraße - Pläne liegen nun erneut aus

Duisburg : Rheindeichstraße - Pläne liegen nun erneut aus

Der überarbeitete Bebauungsplan Nr. 1216 - Baerl "Gewerbegebiet Rheindeichstraße" und die überarbeitete Flächennutzungsplanänderung Nr. 4.30 - Baerl für einen Bereich nördlich der Sägewerkstraße zwischen Rheindeichstraße und Anschlussbahn zum Rheinpreußenhafen - werden öffentlich ausgelegt. Wesentliches Ziel des Bebauungsplanes und der begleitenden Flächennutzungsplanänderung ist die Revitalisierung und Erweiterung einer Gewerbefläche. Die entsprechenden Entwürfe mit der Begründung und dem Umweltbericht sind einzusehen vom 13. Dezember bis zum 12. Januar 2018 im Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement, Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 (Eingang Moselstraße; Vitrinen vor den Zimmern U24 und U25; Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr, Freitag, 8 bis 14 Uhr), und in der Bezirksverwaltung Homberg/Ruhrort/Baerl, Bismarckplatz 1, Zimmer 108, montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr. Die Auslegung gilt nicht zwischen Weihnachten und Neujahr.

Auskünfte zu den Plänen werden ausschließlich beim Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement, Stadthaus, Friedrich-Albert-Lange-Platz 7, Eingang Moselstraße, Zimmer 306, erteilt.

(dc)