Duisburg: Rentner erkennt Räuber auf der Beecker Kirmes wieder

Duisburg : Rentner erkennt Räuber auf der Beecker Kirmes wieder

Die Polizei konnte am Montagabend einen 15-jährigen Räuber festnehmen. Bei der Festnahme schlug und trat der Jugendliche die Polizeibeamten und musste durch leichte Gewaltanwendung auf die Wache gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 66-jähriger Duisburger die Polizei informiert, als er den 15-Jährigen wiedererkannt hatte. Am 13. August war der Rentner von dem Jugendlichen ausgeraubt worden. Nach einer Vernehmung wurde der 15-Jährige in die Obhut der Eltern übergeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Raubes und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.

(ots)