1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Fortpflanzung bei Tieren: Reges Treiben im Duisburger Zoo

Fortpflanzung bei Tieren : Reges Treiben im Duisburger Zoo

Der Zoo Duisburg lädt seine Besucher auf einen Ausflug in das Reich der Fortpflanzung ein. Los geht es am Sonntag, 26. Mai, jeweils um 12 und 14 Uhr. Die Teilnehmeranzahl der Führungen ist auf jeweils 20 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wie steinig ist der Weg, den ein Koala-Männchen auf sich nimmt, um zur Angebeteten zu gelangen? Führt ein Löwe in seinem Harem wirklich ein königliches Leben? Und wieso gibt es überhaupt so viele Kämpfe um die Gunst der Weibchen? Bei der kostenlosen Sonderführung zum Thema "Sex im Zoo" haben Interessierte die Gelegenheit, zu erfahren, was ein Nashorn wirklich "anmacht".

Dabei ist Fortpflanzung nicht nur ein sozialer Bestandteil im Leben eines jeden Tieres, sondern gerade für vom Aussterben bedrohte Tierarten überlebenswichtig. Dabei sorgen menschliche Tiergärtner dafür, dass die richtigen Partner zueinander finden. Da ist auch ein Partnertausch zwischen Australien und Griechenland, Portugal und Deutschland keine Ausnahme.

Weitere Info's am Sonntag, 26.Mai, um jeweils 12 Uhr und 14 Uhr am Haupteingang des Zoo Duisburg.

(sgo)