1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Überfall in Duisburg-Meiderich: Räuber droht mit Waffe

Überfall in Duisburg-Meiderich : Räuber droht mit Waffe

Ein unbekannter Täter überfiel am Mittwochnachmittag in Duisburg eine Spielhalle. Er bedrohte die Angestellte mit einer Waffe, später entkam er mit dem erbeuteten Bargeld.

Laut Polizei überfiel der Täter gegen 16 Uhr die Spielhalle auf der Baustraße. Der vermummte Räuber forderte von der 72-jährigen Angestellten Bargeld und drohte mit dem Einsatz seiner Waffe. Mit der Beute entkam der Täter in Richtung Jakobstraße.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Der Flüchtige war 1,75 bis 1,80 m groß, sehr schlank und etwa 30 bis 35 Jahre alt. Er trug einen grauen Kapuzenpullover und eine blaue G-Star- Hose.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

(ots)