1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Unfall in Duisburg-Meiderich: Radfahrer verletzt sich schwer

Unfall in Duisburg-Meiderich : Radfahrer verletzt sich schwer

Am Dienstagvormittag ereignete sich ein Unfall in Duisburg-Meiderich. Ein Lkw-Fahrer übersah beim Abbiegen einen 83-jährigen Fahrradfahrer, der Rentner verletzte sich schwer. Das teilte die Polizei mit.

Der 62-jähriger Lkw-Fahrer übersah gegen 11.15 Uhr beim Rechtsabbiegen von der Von-der-Mark-Straße in die Bahnhofstraße den Radfahrer. Beim Zusammenstoß erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus kam.

Der Mann war rechts neben der Zugmaschine gefahren und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Westender Straße überqueren. Der Kraftfahrer, der aufgrund der dortigen Baustelle mit seinem Fahrzeug bis auf die Linksabbiegerspur ausholen musste, hatte den Rentner übersehen. Die Polizei sperrte für die Dauer der Unfallaufnahmen rund eine Stunde den Bereich der Unfallstelle.

(ots)