1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Duisburg : Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 81-jähriger Autofahrer hat am Montagabend beim Abbiegen auf die Moerser Straße einen 14-jährigen Radfahrer übersehen. Der Junge stürzte nach dem Zusammenstoß mit dem Auto und brach sich das Bein.

Nach Angaben der Polizei war der 81-Jährige gegen 18 Uhr auf der Südstraße unterwegs und wollte in die Moerser Straße einbiegen. Der Radfahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt auf dem linken Radweg der Moerser Straße. Der Verletzte musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

(ots)