1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Veranstaltungstipps für Duisburg: Prominenter Besuch in Duisburg

Veranstaltungstipps für Duisburg : Prominenter Besuch in Duisburg

Schauspielerin Nora Tschirner stattet dem Duisburger UCI am Freitag einen Besuch ab, Anglerfreunde treffen sich auf der Messe und der neue Prinz wird offiziell eingeführt. Am Wochenende ist einiges los in Duisburg.

Wer regelmäßig seine Mütze gegen ein Anglerhütchen tauscht und den Unterschied zwischen Blinker und Wobbler kennt, sollte sich den 6. bis 8. Januar rot im Kalender anstreichen. Dann findet im Landschaftspark Nord die "Angeln 2012" statt, eine Erlebnismesse rund ums Angeln und Fliegenfischen.

Am Freitag bekommt das UCI in Duisburg hohen Besuch. Nora Tschirner wird gemeinsam mit ihren Schauspielkollegen Elyas M'Barek, Max von Pufendorf und Regisseur Elmar Fischer nach der Preview ihres neuen Filmes "Offroad" den Fans Rede und Antwort stehen. In der Komödie spielt Nora Tschirner eine junge Frau, deren gradlinig geplantes Leben durch einen Zwischenfall aus den Fugen gerät.

Die Volksbank lädt am Freitag zum 7. Neujahrskonzert in die Rheinhausen-Halle. Auf dem Programm stehen Lieder aus der Welt der Oper und der Operette. Der aufgehende Stern am Opernhimmel Stamatia Gerothanasi (Sopran) und Kollege Kairshan Sholdybajew (Tenor) konnten als Solisten gewonnen werden.

Am Samstag wird es dann traditionell. Kurz nach 20 Uhr bekommt der neue Duisburger Karnevalsprinz seine Insignien überreicht und wird damit Herrscher über das närrische Volk. Zahlreiche Termine warten auf ihn bis zum Höhepunkt der Session am Rosenmontag am 20. Februar.