Duisburg: Progressiver Rock im Meidericher Parkhaus

Duisburg: Progressiver Rock im Meidericher Parkhaus

Zu "Female Voices of Progressive Rock" lädt das Parkhaus-Meiderich für Samstag, 3. Februar, ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) auf die Bürgermeister-Pütz-Straße 123 in Meiderich. "... live together in perfect harmony" besser, als mit diesen Worten von Paul McCartney könnte man es nicht sagen, denn hier haben sich zwei herausragende Formationen gefunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch ihr Genre, Progressive Rock, gleichermaßen perfekt bedienen.

Beide Bands werden von den kraftvollen Stimmen ihrer Leadsängerinnen geprägt, beide haben gefeierte Alben auf dem Markt und erhielten kürzlich den Ritterschlag beim weltweit größten Progressive Rock Festival "Night of the Prog". Spätestens seit dem sind ASHBY aus Mülheim und EYEVORY aus Bremen kein Geheimtipp mehr. In überwältigender Naturkulisse ließen sie das prall gefüllte Amphitheater an der legendären Loreley erbeben und durften sich die Bühne mit Weltstars wie YES (ARW), Marillion oder Mike Portnoy's Shattered Fortress teilen.

Der Euphorie um die beiden grandiosen Auftritte wird nun endlich Tribut gezollt mit der gemeinsamen Co-Headliner Tour "Female Voices of Progressive Rock", die die Damen und Herren im Februar und März auf die Bühnen Deutschlands bringt. Die Tickets kosten im Vorverkauf zwölf, an der Abendkasse 15 Euro. Sie sind ausschließlich über Eventim erhältlich.

Den Link dazu und nähere Infos gibt es auf www.parkhaus-meiderich.de im Internet.

(RP)