1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Prof. Nüsslein-Volhard über Frauen in den Naturwissenschaften

Duisburg : Prof. Nüsslein-Volhard über Frauen in den Naturwissenschaften

Frauen in den Naturwissenschaften stehen im Mittelpunkt des zweiten Vortrags der Nobelpreisträgerin Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard als Mercator-Professorin an der Uni Duisburg-Essen. Zu der Veranstaltung am Dienstag, 27. Januar im Audimax am Essener Campus (Segerothstraße) ist der Eintritt frei, Beginn 18 Uhr. Die Entwicklungsbiologin Prof. Dr. Nüsslein-Volhard wurde als erste deutsche Wissenschaftlerin mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. Sie ist weltweit bekannt für ihre Forschungen über die genetische Steuerung der Embryonalentwicklung. Mit ihrer 2004 gegründeten Stiftung unterstützt die Genforscherin am Max-Planck-Institut in Tübingen Frauen bei ihrer wissenschaftlichen Karriere.

Christiane Nüsslein-Volhard ist u.a. Präsidentin der Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte.

(RP)