1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Polizei führt Mann in Handschellen ab

Duisburg : Polizei führt Mann in Handschellen ab

Vier Streifenwagen und ein Mannschaftswagen der Hundertschaft rasten gestern um kurz nach 15 Uhr zur Elisabethstraße, verschafften sich Zugang zu einem Haus und führten kurz darauf einen Mann in Handschellen ab.

Zuvor war laut Polizeisprecher Achim Blättermann ein Anruf bei der Polizei eingegangen. Ein Hausbewohner habe einen anderen mit einer Pistole auf den Kopf geschlagen. Über den genauen Tathergang gab es gestern noch keine Informationen. Die Polizei durchsuchte zunächst die Wohnung des Mannes.

(RP)