Duisburg: Polizei findet Drogen bei Mofafahrer

Duisburg : Polizei findet Drogen bei Mofafahrer

Am Mittwoch hat die Polizei bei einem Mofafahrer Drogen sichergestellt. Der Mann war auch unter Drogeneinfluss gefahren.

Die Beamten fanden bei dem 33-Jährigen unter anderem eine größere Menge Betäubungsmittel, so genannte Amphetamine. Außerdem trug er eine Feinwaage und ein Messer bei sich. Die Polizei nahm den Mann fest und entnahm ihm eine Blutprobe.

Der Staatsanwalt führte den 33-Jährigen dem Amtsrichter vor, der einen Haftbefehl erließ.

(ots)
Mehr von RP ONLINE