1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Täter schubsen Frau in Duisburg: Polizei fasst vier Handtaschenräuber

Täter schubsen Frau in Duisburg : Polizei fasst vier Handtaschenräuber

Am frühen Donnerstagmorgen wurden zwei 30-jährige Frauen von einem räuberischen Quartett auf der Musfeldstraße angegriffen. Als eine der Frauen stürzte, wurde ihr die Handtasche entrissen.

Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden Freundinnen gegen 3.30 Uhr unterwegs, als ihnen die vier Täter entgegenkamen. Einer der Männer schubste die Frauen, sodass eine der beiden zu Boden stürzte.

Die alarmierte Polizei konnte die Täter in der näheren Umgebung des Tatortes stellen. Sie wurden zur Polizeiwache gebracht, wo ihnen eine Blutprobe entnommen wurde und wo sie die Nacht in Gewahrsam verbrachten. Nach der Vernehmung wurden die Täter wieder entlassen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

(ots)