1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Pfingsttrödelmarkt vor dem Stadion

Duisburg : Pfingsttrödelmarkt vor dem Stadion

Schnäppchenjäger und Trödelmarkt-Fans wird es am Pfingstwochenende wieder vor der Schauinsland-Reisen-Arena in Wedau ziehen.

Schnäppchenjäger und Trödelmarkt-Fans wird es am Pfingstwochenende wieder vor der Schauinsland-Reisen-Arena in Wedau ziehen. Am Samstag, 19. Mai, von 8 bis 18 Uhr, sowie am Sonntag und Montag, 20. und 21. Mai, jeweils von 11 bis 18 Uhr werden auf dem befestigten Parkplatz P2 wieder die Händler an ihren Ständen bereitstehen. Imbiss- und Getränkestände werden für das leibliche Wohl sorgen. Parkplätze stehen den Besuchen in ausreichender Zahl kostenlos zur Verfügung.

Alle, die mittrödeln wollen, können auch ohne Anmeldung vorbeikommen. Nur wer ganz sicher gehen will, dass er auf jeden Fall einen Platz bekommt, kann sich bereits am Vortag vor Ort anmelden. Für diesen Fall findet die Platzvergabe am Freitag, 18. Mai, von 14 bis 18 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag zwischen 15 und 18 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände statt. Der Einlass für Händler beginnt am Samstag um 6 Uhr sowie am Sonntag und Montag jeweils um 9 Uhr. Die Standgebühr je Meter für private Trödler beläuft sich auf 8 Euro am Samstag sowie 10 Euro am Sonntag und Montag. Die gewerblichen Trödler haben am Samstag 16 Euro sowie am Sonntag und Montag 18 Euro je Meter zu entrichten.

Mehr Infos über die Trödelmarkt-Veranstaltungen von Duisburg Kontor im Internet auf www.duisburgkontor.de sowie www.duisburglive.de oder telefonisch unter 0203 30525-18.

(RP)