Duisburg: Pfingstgottesdienst mit Taizé

Duisburg : Pfingstgottesdienst mit Taizé

Am Pfingstsonntag, 20. Mai, feiert die evangelische Gemeinde Hamborn um 9.30 Uhr in der Friedenskirche Hamborn, Duisburger Str. 174, einen festlichen Gottesdienst. Fester Bestandteil sind Taizé-Gesänge, die die Kantorei erklingen lässt.

Gesänge und Texte der "Communauté de Taizé" stehen für die Suche nach Gott in Gemeinschaft. Die Melodien der Taizé-Gesänge sind so angelegt, dass sie Besucherinnen und Besucher zum Mitsingen geradezu einladen. Die "Communité de Taizé" wurde 1940 von Frère Roger in Taizé / Burgund gegründet. In der zunächst evangelisch, später ökumenisch ausgerichteten Gemeinschaft von Taizé haben Nächstenliebe, Feindesliebe und Versöhnung eine wichtige Bedeutung. Die Konzentration auf das Wesentliche sind bedeutsam für die Gottesdienste mit ihren Gesängen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE