Duisburg Parteien kämpfen um nur noch 17 Plätze

Duisburg · Für die kleinen Parteien / Wählergruppen geht es um den (Wieder-)Einzug, für die großen darum, wer die meisten Stimmen auf sich vereinen und künftig den Bezirksbürgermeister stellen kann. So sieht es im Bezirk Homberg / Ruhrort / Baerl aus.

 Klaus Radny (r.) zog 2009 den Kürzeren. Die Bezirksvertreter wählten Hans-Joachim Paschmann (l.) zum Bezirksbürgermeister

Klaus Radny (r.) zog 2009 den Kürzeren. Die Bezirksvertreter wählten Hans-Joachim Paschmann (l.) zum Bezirksbürgermeister

Foto: probst (1) / privat
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort