Duisburg: OB Link traut Graf von Schwerin

Duisburg: OB Link traut Graf von Schwerin

Angekündigt hatte er es schon vor langem, gestern gab Alexander Graf von Schwerin seiner langjährigen Lebensgefährtin Elke das Ja-Wort. Die Trauung übernahm Oberbürgermeister Sören Link persönlich, immerhin hat der Graf genau wie er Walsumer Wurzeln. Als Betriebsratsvorsitzender der DVG mit CDU-Parteibuch und auch als Mitglied des Bundesvorstandes der Christdemokraten machte der gelernte Straßenbahnfahrer, der heute im niederrheinischen Alpen wohnt, viele, viele Schlagzeilen.

Für den DVV-Konzern mit der DVG ist er heute noch - quasi als Lobbyist - beim Euorpäischen Parlament aktiv. Viele Duisburger kennen den 71-Jährigen allerdings auch aus seiner aktiven Karnevalszeit, in der er manche Sitzung (zum Beispiel im Opernhaus) als Präsident leitete und mit seinem tiefgründigen Humor ins Schwarze traf.

(hch)