Land will Bundesanteile übernehmen NRW kauft den Duisburger Hafen

Duisburg · Der Verkauf der Bundesanteile am Duisburger Hafen an das Land NRW ist offenbar beschlossene Sache. "Das Unternehmen bleibt in öffentlicher Hand", sagte der Chef der Duisburger Hafen AG, Erich Staake, am Dienstag am Rande der Bilanzpressekonferenz zur Frage nach dem Stand der Verkaufsverhandlungen. Angestrebt sei, dass der Verkaufsprozess "bis Mitte des Jahres abgeschlossen" sei, so Staake.

 Erich Staake ist Vorstandschef der Duisburger Hafen AG.

Erich Staake ist Vorstandschef der Duisburger Hafen AG.

Foto: endermann
(RP/das/top)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort