Duisburg: Neues Tempolimits auf Ruhrorter Straßen

Duisburg: Neues Tempolimits auf Ruhrorter Straßen

Die Unfallkommission der Stadt hat zur Vermeidung schwerer Unfälle die Anordnung einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern auf den zum Ruhrorter Kreisel führenden Straßen (Eisenbahnstraße, Hafenstraße, Am Nordhafen) beschlossen. Bei einer Ortsbesichtigung am vergangenen Mittwoch haben Mitarbeiter des Bürger- und Ordnungsamtes festgestellt, dass die neuen Geschwindigkeitsregeln von den meisten Autofahrern ignoriert werden. Daher wird das Bürger- und Ordnungsamt ab der kommenden Woche wiederkehrend Geschwindigkeitskontrollen auf diesen Straßen zum Schutz schwächerer Verkehrsteilnehmer durchführen. Autofahrer können aktiv zur Erhöhung der Verkehrssicherheit am Ruhrorter Kreisel beitragen, indem sie sich an die Tempovorgabe halten.

(RP)