Duisburg Neuer Ärger um Loveparade-Gedenkstätte

Dusiburg · Transparenz und eine große Gedenkstätte waren zentrale Punkte der ersten Rede des Oberbürgermeisters Sören Link bei der Loveparade-Gedenkfeier im August. Kurz bevor diesen Samstag über die Gestaltung des Unglücksortes entschieden wird, beklagen sich Betroffene über zu wenig Informationen und zu wenig Platz.

Der Loveparade-Unglücksort wurde beschädigt
9 Bilder

Der Loveparade-Unglücksort wurde beschädigt

(url/jco)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort