Duisburg: Monique Janotta bei den Sommertanzwochen

Duisburg: Monique Janotta bei den Sommertanzwochen

Monique Janotta, die bekannte, langjährige Primaballerina der Deutschen Oper am Rhein, leitet einige Trainingseinheiten für Klassisches Ballett bei den Sommertanzwochen im Ballettstudio Rotraud Hantke im Theater Duisburg.

Alle Ballett- und Tanzinteressierten haben die Möglichkeit, an den Kursen teilzunehmen und vom Erfahrungsschatz dieser international bekannten Künstlerin, die nun als Ballettmeisterin der Deutschen Oper am Rhein ihr Wissen an Profitänzer weitergibt, zu profitieren und zu lernen. Außerdem leiten Vladimir Karakulev, ehemaliger Bolshoi-Tänzer und Solist der DOR, und der Brasilianer Ronaldo Navarro Unterrichtseinheiten im Klassischen Ballett. Für Jazz-Dance-Kurse, Musical Show Jazz und Lyrical Jazz zeichnet Colin Sinclair, bekannter Tänzer, Sänger und Musical-Darsteller, verantwortlich. Auch Modern Dance, mit dem Brasilianer Marcelo Omine, steht auf dem Programm der Sommertanzwochen.

Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene, die an den Trainingseinheiten, die vom 30. Juli bis zum 21. August stattfinden, teilnehmen möchten, können sich bei Rotraud Hantke informieren, Telefon 0203/ 338887.

(RP)
Mehr von RP ONLINE