Grammatikoff in Duisburg: Miete schon im Februar bezahlt

Grammatikoff in Duisburg : Miete schon im Februar bezahlt

Der Streit zwischen der Gebag und dem Grammatikoff-Betreiber spitzt sich zu. Gestern meldete sich Rolf Stanietzky, dem neben dem Steinbruch in Neudorf das Grammatikoff am Dellplatz gehört, in der RP-Redaktion zu Wort.

Die Miete habe er nicht erst vor wenigen Tagen, wie in der RP gestern nach entsprechenden Informationen berichtet wurde, vollständig überwiesen, sondern bereits am 5. Februar. Es gebe derzeit keine aktuellen Mietrückstände. Nach Überzeugung seiner Anwälte, so Stanietzky, sei die Kündigung des Mietverhältnisses durch die Gebag nicht rechtsgültig.

Er gab aber zu, dass die Anwälte der Gebag dies anders sehen. Nach dem ursprünglichen Vertrag wurde, so Stanietzky, die Anmietung des Grammatikoff bis zum Jahr 2021 festgelegt - mit der Option, das Mietverhältnis um zweimal fünf Jahre zu verlängern, also bis ins Jahr 2031. Betrieben werde das Grammatikoff derzeit unter Gewährung eines Nutzungsrechts durch die Gebag. Vieles deutet darauf hin, dass der Streit zwischen Stanietzky und Gebag vor Gericht geklärt werden muss.

(pk)
Mehr von RP ONLINE