Duisburg: Manni Breuckmann: Schnee am Ballermann

Duisburg: Manni Breuckmann: Schnee am Ballermann

Die Radio-Legende stellte in der Szene-Kneipe "Zum Hübi" seinen Kriminalroman vor.

Angekündigt war er als Radio-Legende. Gemeint war damit der frühere WDR 2 - Fußballreporter Manni Breuckmann, der im Rahmen der Reihe "Schimmi liest Krimi - Lesung mit Verhör" am Mittwochabend in der Ruhrorter Szenen-Kneipe "Zum Hübi" seinen Kriminalroman "Schnee am Ballermann" vorstellte.

Vor einem Jahr hatte Dagmar Dahmen die Krimilesungs- Reihe in ihr "DU- Tours" - Programm aufgenommen, Breuckmann war der dritte Autor, der in der alten Hafenkneipe aus seinem Roman vorlas. Dahmen und der Kult-Reporter kennen und schätzen sich aus gemeinsamen WDR-Zeiten, kein Wunder, dass man schnell ins Plaudern kam. Als Talk-Master ist der bekennende Schalke-Sympathisant seit vielen Jahren im Duisburger Süden beim Landhaustreff eine feste Größe. Diesmal stand er "auf der anderen Seite des Tisches" und ließ sich von der "DU - Tours" - Organisatorin "ins Verhör" nehmen, bei dem natürlich auch aktuelle Fußball-Themen nicht fehlen durften.

Bevor Breuckmann mit Bundesliga-Dönekes das Publikum zum Schmunzeln brachte, stand allerdings sein vor drei Jahren erschienener Krimi im Mittelpunkt. "Schnee am Ballermann" spielt auf Mallorca. Die Gegebenheiten vor Ort sind "Manni" seit vielen Jahren bestens bekannt, in diesem Jahr hat der sonst in Düsseldorf wohnhafte Ex-Reporter mit Ruhrgebiets-Wurzeln gleich für das ganze Jahr eine Wohnung in der Nähe von Santanyi angemietet.

  • Inselleben : Manni Breuckmann macht Radio-Werbung auf Mallorca

Von dort aus ist es gar nicht so weit bis zu der Stelle, wo der erste Mord in seinem Roman geschieht. "Ich rolle die Geschichte von hinten auf", erläuterte der 66-Jährige, nachdem der erste Mord in den Klippen von Cala Figuera ("Eigentlich ein herrlicher Ort") bereits auf Seite fünf passiert. Das bleibt aber nicht die einzige frevelhafte Tat rund um den berüchtigten Ballermann. Drogen, Prostitution, Mord und Totschlag sorgen für beste Krimi-Unterhaltung mit jeder Menge "Malle"-Lokalkolorit. Die bevorstehende Weltmeisterschaft war natürlich auch ein großes Thema. Breuckmann, der selbst bei etlichen Turnieren als Hörfunk-Reporter dabei war, glaubt nicht daran, dass das deutsche Team den Titel verteidigen kann. "Wir sind nicht gleichmäßig gut besetzt, werden vielleicht das Halbfinale erreichen, aber Spanien ist für mich der Top-Favorit." Noch traue er sich mit dieser Prognose an die Öffentlichkeit, in der aufgeheizten Atmosphäre kurz vor der WM sei das nicht mehr möglich: "Dann würde ich für diese Einschätzung gesteinigt."

Der Mallorca-Krimi "Schnee am Ballermann" ist im Westend-Verlag erschienen. ISBN: 9783864890765

(RP)
Mehr von RP ONLINE