Loveparade-Katastrophe wird doch vor Gericht verhandelt