1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Lehrer streiken am Donnerstag

Duisburg : Lehrer streiken am Donnerstag

Am Donnerstag werden in Duisburg die angestellten Lehrerinnen und Lehrer streiken. Ziel ist es, der Forderung von 6,5 Prozent mehr Einkommen und besonders nach einem Tarifvertrag zur Eingruppierung Nachdruck zu verleihen.

Das teilte die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft mit. Die streikenden Lehrer treffen sich ab 9 Uhr im DGB-Haus, Stapeltor 17 - 19, 47051 Duisburg, zu einem Streikcafé und tragen sich in die Streiklisten ein.

Ab ca. 9.45 Uhr macht sich dann der Demonstrationszug auf den Weg, vorbei an der Grundschule Klosterstraße, wo gegen 10.15 Uhr eine Menschenkette die Schule umschließen soll. Es soll deutlich werden, dass man symbolisch eine Schule "dicht machen" kann.

Weiter geht es zur Gesamtschule "Globus am Dellplatz", dort ist gegen 10.45 Uhr eine Aktion vorgesehen. Entsprechend dem oben stehenden Motto werden angestellte Lehrer zum Streik abgeholt.

Der Demozug zieht dann zum Kuhtor zur Schlusskundgebung — gegen 11.30 Uhr — mit Dorothea Schäfer, Vorsitzende der Gewerkschaft NRW.