1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Krings gegen Grüngürtel

Duisburg : Krings gegen Grüngürtel

In einem offenen Brief an NRW-Städtbauminister Harry Voigtsberger (SPD) haben sich gestern Alt-Oberbürgermeister Josef Krings und der frühere Städtebauminister Christoph Zöpel (beide SPD) gegen den Abriss von Häusern im Rahmen des Ausbaus zum Grüngürtel in Bruckhausen gewandt.

Gemeinsam mit Professoren, Unternehmern und anderen Persönlichkeiten plädieren sie für ein "Innehalten" und den "offenen Dialog über gelingende Zukunftswege für Bruckhausen".

Wie berichtet ist geplant, mit Hilfe eines Grüngürtels größeren Abstand zwischen Industrieanlagen und Wohnbebauung zu schaffen. Dafür werden auch Häuser abgerissen, womit bereits begonnen wurde. Das Vorhaben wird von ThyssenKrupp finanziell unterstützt. "Das Nachdenken auch über einmal beschlossene Maßnahmen darf in einer Demokratie kein Tabu sein", so Krings.

(RP/rl)