Duisburg: Kellerbrand in Wanheimerort

Duisburg: Kellerbrand in Wanheimerort

Anwohner wollen "explosionsartige Geräusche" gehört haben.

Mit einem Großaufgebot sind Feuerwehr und Rettungskräfte gestern Abend zu einem Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Michaelsstraße in Wanheimerort ausgerückt. Anwohner hatten gegen 20.20 Uhr die Feuerwehr angerufen und angegeben, ein Feuer sei ausgebrochen, nachdem es zuvor "explosionsartige Geräusche" gegeben habe. Die Einsatzkräfte rückten dem Brandherd unter Atemschutz zu Leibe. Dabei gestalteten sich die Löscharbeiten aufgrund des Gerümpels im Keller schwierig. Drei Menschen wurden bei dem Brand leicht verletzt. Möglicherweise wurden in dem Keller größere Mengen brennbare Substanzen gelagert. Ein Mann soll von der Polizei in Gewahrsam gebracht worden sein. Noch am Abend nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf.

(crei/mtm)
Mehr von RP ONLINE