Duisburg: "Karneval der Tiere" als Uraufführung im Theater

Duisburg: "Karneval der Tiere" als Uraufführung im Theater

"klasse.klassik junior": Die musikpädagogische Initiative der Duisburger Philharmoniker präsentiert am Samstag, 14. April, 18 Uhr, als Uraufführung eine neue Bearbeitung von "Karneval der Tiere oder Die Hochzeit des Löwen". Im Großen Saal des Stadttheaters spielen die Duisburger Philharmoniker unter Leitung des spanischen Dirigenten Miguel Romea und unterstützt durch die Klaviervirtuosen Cécile Tallec und Jonathan Zydek ein Familienkonzert der Extraklasse. Die Schriftstellerin Marie Pohl hat - als Auftragswerk für die Duisburger Philharmoniker - Camille Saint-Saens Meisterwerk in ein freches und witziges Hochzeitsmärchen mit Hindernissen verwandelt und ist auch als Sprecherin dabei.

Karten sind für neun Euro, Kinderkarten für fünf Euro und Familienkarten für 23 Euro an der Theaterkasse Duisburg, Tel. 0203.28362-100, oder über "duisburger-philharmoniker.de/junges-publikum/klasse-klassik/" erhältlich. Das Schulkonzert findet am Montag, 16. April, um 10 Uhr statt.

(RP)