1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

RTL-Show "Einsam unter Palmen": Kakerlaken und kaltes Wasser

RTL-Show "Einsam unter Palmen" : Kakerlaken und kaltes Wasser

Tommy ist vor sechs Jahren von Duisburg nach Asien ausgewandert und arbeitet nun als Kitesurflehrer. Nur eine Frau an seiner Seite fehlt noch. In der RTL-Show "Einsam unter Palmen" will er sie finden. Doch sie muss einiges aushalten können.

"Ich zeige dir das wahre Vietnam", verspricht Tommy der Reiseverkehrsfrau Melanie. Und das war nicht nur so dahergesagt. Die erste Nacht darf seine Auserwählte noch im Hotel verbringen, danach geht es in Tommys Zuhause, eine ausgebaute Garage.

Melanie gibt sich bei der Besichtigung zurückhaltend und als der Surflehrer ihr verkündet hat, dass es kein warmes Wasser gibt, verschlägt es ihr fast die Sprache. Die nächste kleine krabbelige Überraschung lässt nicht lange auf sich warten. Zumindest beim Vertreiben der Kakerlake scheinen die Beiden Spaß zu haben. Nichtsdestotrotz desinfiziert Melanie am Abend erstmal sich und das ganze Zimmer gleich mit.

Den ersten Abend mit romantischem Essen in Tommys Lieblingsrestaurant hatte sich die Reiseverkehrsfrau anders vorgestellt. Ratten und Plastikstühle, das ist wohl das wahre Vietnam. Und plötzlich tauchen auch noch Tommys Freunde auf, die der Surflehrer zum romantischen Dinner einfach mal miteingeladen hat. Der Duisburger dagegen findet schnell Gefallen an Melanie, er mag "interessante und schwierige Frauen".

Am gleichen Abend holt Tommy die zweite Kandidatin seines Herzens ab. Mit Kiki aus dem Westerwald versteht er sich auf Anhieb, teilt sie doch seine zwei Hobbys: Rauchen und Bier trinken. Auch Kiki, die mit ihren Rastalocken eine auffälligere Erscheinung ist als die brav wirkende Melanie, hat das erste Gespräch mit Tommy gut gefallen.

Als die beiden Frauen aufeinandertreffen, wartet man auf Angezicke, das zwangsläufig auftaucht, wenn zwei Frauen um denselben Mann buhlen, vergebens. Das hat seinen Grund: Melanie empfindet Kiki nicht als Konkurrenz. Ihre Angst, die zweite Kandidatin könnte besser aussehen, hat sich ihrer Meinung nach nicht erfüllt. Auch Kiki sieht die Sache gelassen: "Wir sind sehr unterschiedlich".

Und so stoßen sie frohen Mutes mit einem champagnerähnlichem Getränk aus Tassen, die Tommy sich von seinem Vermieter geliehen hat, auf eine aufregende Woche in Vietnam an.

Hier geht es zur Bilderstrecke: "Einsam unter Palmen": Tommy sucht die Frau für's Leben

(rl)