1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Jugendtheater des Ruhrgebiets im Stadttheater

Duisburg : Jugendtheater des Ruhrgebiets im Stadttheater

Vom 9. bis zum 12. Mai wird das Theater Duisburg Gastgeber des "unruh® Festivals 2018" sein. Seit 2001 ist das unruh®-Festival alljährlich der Treffpunkt für die Jugendtheatergruppen der Schauspielhäuser des Ruhrgebiets. Hier präsentieren sie ihre während der Spielzeit entstandenen Produktionen bzw. woran sie gerade arbeiten, diskutieren in Nachgesprächen über das Gesehene und begegnen sich in Workshops.

Erwartet werden in diesem Jahr rund 110 Darstellerinnen und Darsteller im Alter von 16 bis 26 Jahren vom Schauspielhaus Bochum, Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel, Schauspiel Dortmund, Kinder- und Jugendtheater Dortmund, Schauspiel Essen, Theater an der Ruhr, Theater Oberhausen und Theater Duisburg.

Eröffnet wird das unruh® Festival 2018 am Mittwoch, 9. Mai, um 18.30 Uhr von Kulturdezernent Thomas Krützberg und den Parlamentarischen Staatssekretär Klaus Kaiser, im Namen des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Anschließend wird der Spieltrieb - Jugendclub im Theater Duisburg - mit "Faust" nach Johann Wolfgang von Goethe das Bühnenprogamm eröffnen.

Weitere Vorstellungen sind am:

Donnerstag, 10. Mai, 16 Uhr: EXISTENT! Ein Tanztheaterstück, Theater Oberhausen.

Ebenfalls 10. Mai, 19:30 Uhr: Das Tierreich, Schauspielhaus Dortmund.

Freitag, 11. Mai, 15 Uhr, Werkschau: Wer sich umdreht oder lacht, Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel.

11. Mai, 19 Uhr: Im Herzen Peter Pan, Kinder- und Jugendtheater Dortmund.

Samstag, 12. Mai, 11.30 Uhr, Werkschau: Ein Sommernachtstraum, Theater an der Ruhr.

12. Mai, 15.30 Uhr: Freie Sicht, Schauspielhaus Bochum.

12. Mai, 18.30 Uhr: Der Herr der Fliegen (Lord Of The Flies), Schauspiel Essen.

Alle Vorstellungen finden auf der Großen Bühne hinter dem Eisernen Vorhang mit Publikum auf der Bühne statt.

2013 hat das Theater Duisburg das Festival zum ersten Mal ausgerichtet. Danach war es in Essen und Oberhausen. 2016 und 2017 wurde unruh® als Reisefestival ausgerichtet und findet 2018 wieder ein Festivalzentrum in Duisburg.

Die Karten kosten elf oder fünf Euro. Info an der Theaterkasse, Telefon 0203 28362100.

(RP)