Duisburg-Duissern: Jugendliche brutal überfallen

Duisburg-Duissern : Jugendliche brutal überfallen

Am Samstagabend wurden zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren von sechs Unbekannten überfallen und ausgeraubt. Die Täter, die zwischen 17 und 19 Jahren alt sein sollen, konnten flüchten.

Sechs Unbekannte prügelten am Samstagabend um 23.45 Uhr auf zwei Jugendliche (16, 17) auf der Wintgensstraße ein. Einer der Täter drohte den beiden Neudorfern mit einer schwarzen Schusswaffe. Mit einem erbeuteten Handy und einer weißen Camp-David-Jacke flüchteten die Räuber in Richtung Hauptbahnhof.

Alle sollen 17 bis 19 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 m groß sein. Die Verdächtigen hatten schwarze Haare und waren dunkel gekleidet. Einer der Täter trug eine Jacke mit auffälligen roten Emblemen.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0203-2800 entgegen.

(ots)