Duisburg In jeder Hinsicht barrierefreies Zentrum

Duisburg · Dieser Wechsel hat etwas Symbolisches: Fast zwanzig Jahre lang hatte das Sozialpsychiatrische Zentrum (SPZ) Duisburg-West seinen Sitz an der Händelstraße - ziemlich versteckt, ganz am Ende der Sackgasse. Gestern nun wurde die Eröffnung des neuen Standortes an der Werthauser Straße 44 gefeiert. Das frisch renovierte Haus der "Regenbogen Duisburg GmbH" ist nicht nur größer und heller, sondern auch deutlich sichtbarer. Dicht an dicht standen die vielen Gäste im Foyer. Auch das ein Zeichen dafür, dass Hilfsangebote für Menschen mit seelischen Problemen eben nicht in der Sackgasse stecken, sondern mitten in der Gesellschaft.

 Volles Haus bei der Eröffnung des Zentrums in Homberg.

Volles Haus bei der Eröffnung des Zentrums in Homberg.

Foto: Michels
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort