Duisburg Immer Abstand zu den Schwächeren

Duisburg · Alle Fahrzeuge der Polizei und des Ordnungsamtes weisen ab sofort auf den Mindestabstand von 1,50 Meter hin, den Kraftfahrzeugfahrer gegenüber Fahrradfahrern einzuhalten haben.

 Auch eine Aktion von "Duisburg. Aber sicher!": Ein weißes Geisterfahrrad erinnert an einen tödlich verunglückten Radfahrer.

Auch eine Aktion von "Duisburg. Aber sicher!": Ein weißes Geisterfahrrad erinnert an einen tödlich verunglückten Radfahrer.

Foto: rp-bildarchiv
(pk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort