Spaziergängerin findet vermissten Düsseldorfer: Hundehalterin entdeckt Leiche im Rhein bei Baerl

Spaziergängerin findet vermissten Düsseldorfer : Hundehalterin entdeckt Leiche im Rhein bei Baerl

Polizei und Feuerwehr haben am Mittwoch einen Toten aus dem Rhein gezogen. Dabei soll es sich um einen 26-jährigen Mann aus Düsseldorf handeln. Sein Arbeitgeber hatte die Polizei alarmiert.

Nach Angaben der Polizei hatte eine Spaziergängerin, die mit ihrem Hund unterwegs war, die Leiche bei Baerl entdeckt. Der junge Mann galt seit dem 29. Oktober als vermisst. Er war nicht zum Dienst erschienen, woraufhin der Arbeitgeber die Polizei informiert hatte. Zu der Todesursache konnte die Polizei noch keine endgültigen Angaben machen. Eine Obduktion am Donnerstag soll genauere Erkenntnisse liefern.

(ac)
Mehr von RP ONLINE