1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Hinter die Werkstore von HKM schauen

Duisburg : Hinter die Werkstore von HKM schauen

Die Volkshochschule bietet eine Werksführung an.

Alle, die mal hinter die Werkstore von HKM schauen wollen, haben dazu am Dienstag, 7. November, Gelegenheit. An diesem Tag bietet die VHS in Kooperation mit den Hüttenwerken Krupp Mannesmann von 14 bis 18 Uhr eine Werksführung an. Nach einem Einführungsvortrag schließt die Besichtigung der Werksanlagen an. Die Besucher können Kokerei, Sinteranlage, Hochofen, Stahlwerk sehen. HKM macht darauf aufmerksam, dass sich der Besichtigungstermin durch kurzfristige Betriebsstillstände verschieben oder ausfallen kann.

Auf dem Werksgelände ist das Fotografieren und Rauchen grundsätzlich nicht erlaubt. Alle Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Schwangere und Teilnehmer mit einem Herzschrittmacher können nicht teilnehmen. Alle Besucher sollten lange Hosen (zum Beispiel Jeans) sowie stabile, geschlossene Schuhe tragen. Ein Bus für die Fahrt durch das Werksgelände wird bereitgestellt.

(RPN)