Duisburg "Hin und wieder" Zigaretten gestohlen

Duisburg · Vorgestern Abend gegen 19 Uhr bemerkten Polizisten zwei Männer, die von der Wedauer Straße in Richtung Düsseldorfer Landstraße unterwegs waren und ihnen verdächtig vorkamen. Als die Beamten die Männer ansprachen, flüchtete einer der beiden. Den anderen konnten die Beamten festhalten. Im Verlaufe der Befragung gab er zu, dass er "hin und wieder" Zigaretten und Glühbirnen stehlen würde. Die Überprüfung ergab, dass gegen ihn zwei Haftbefehle wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl vorlagen. Er wird dem Haftrichter vorgeführt.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort