Duisburg: Hildegardis öffnet am Samstag wieder die Türen

Duisburg: Hildegardis öffnet am Samstag wieder die Türen

In Kürze müssen sich die Viertklässler mit ihren Eltern entscheiden, welche weiterführende Schule sie im kommenden Schuljahr 2018/2019 besuchen möchten. Das St. Hildegardis-Gymnasium, ein Gymnasium in der Trägerschaft des Bistums Essen lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zum Tag der offenen Tür am Samstag, 25. November, von 9 Uhr bis 13 Uhr ein. Die Viertklässlerinnen und Viertklässler können sich an diesem Tag die Schule intensiv anschauen und beim Besuch von Vorführungen und Mitmachangeboten das besondere Flair der Schule kennen lernen. Ob bei naturwissenschaftlichen Experimenten, künstlerischen und sportlichen Aktivitäten oder Fremdsprachenangeboten, überall gibt es Neues und Interessantes zu entdecken. Außerdem findet wieder die beliebte SHG-Rallye statt. Neben ausführlichen Informationen über das Konzept zur Förderung von Mädchen und Jungen in getrennten Klassen (Bi-Edukation), welches auch eine begabungs- und interessengeleitetes attraktives AG-Angebot beinhaltet, und das Konzept des kleinen Ganztags können die Eltern bei kleinen Erfrischungen und Gesprächen mit der Schulleitung, Mitgliedern des Kollegiums, Eltern und Schülerinnen und Schülern viel Wissenswertes über das St. Hildegardis-Gymnasium erfahren. Um 10.30 Uhr findet eine Informationsveranstaltung für die Eltern in der Aula statt. Zudem sind alle interessierten Eltern der Viertklässler zu einem Informationsabend am Montag, 11. Dezember, 19 Uhr, in der Aula (Eingang Grünstraße) eingeladen.

Termine für Anmelde- bzw. Beratungsgespräche können ab dem 25. November im Sekretariat oder telefonisch unter der Nummer 0203 929750 vereinbart werden.

(RP)