Duisburg: "Hexe Hillary geht in die Oper" in Duisburg

Duisburg: "Hexe Hillary geht in die Oper" in Duisburg

Nach vielen ausverkauften Vorstellungen in Düsseldorf hat sich die kleine Hexe Hillary auf den Weg nach Duisburg gemacht: Am Samstag, dem 26. September, um 11 Uhr, zeigt die Deutsche Oper am Rhein erstmals im Opernfoyer des Theaters "Hexe Hillary geht in die Oper". Das Kinderstück von Peter Lund lädt junge Zuschauer ein, die bunte Welt der Oper von "Hänsel und Gretel" bis zur "Zauberflöte" zu entdecken – an sieben Vormittagen bis zum 10. Oktober. Karteninfo u.a. im Servicebüro des Theaters, Tel. 0203 / 3009 100 oder im Opernshop an der Düsseldorfer Str. 5, Tel. 0203 / 9407777.

Einmal war die "Hexe Hillary" bereits im Hochfelder Kulturzentrum "Alte Feuerwache" zu erleben.

(RP)
Mehr von RP ONLINE