Duisburg Halbwegs sicher im Bundestag

Duisburg · Am 24. September stimmen die Duisburger darüber ab, wer unsere Stadt in Berlin vertreten soll. Weil Duisburg so groß ist, gibt es hier zwei Wahlkreise. Bärbel Bas und Mahmut Özdemir (beide SPD) haben die besten Chancen.

 Die Karte zeigt, wo die Grenze zwischen den beiden Bundestagswahlkreisen verläuft.

Die Karte zeigt, wo die Grenze zwischen den beiden Bundestagswahlkreisen verläuft.

Foto: Stadt Duisburg
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort