Duisburg: Grünes Licht für zweite Spielhalle gegenüber dem EKZ

Duisburg : Grünes Licht für zweite Spielhalle gegenüber dem EKZ

Rheinhausen (skai) Erwartungsgemäß positiv beschieden hat die Bezirksvertretung Rheinhausen in ihrer jüngsten Sitzung die Bauvoranfrage eines Investors, der eine alte Gewerbehalle auf dem Grundstück Asterlager 53 a in ein Automatenspielcenter mit sechs Einzelspielhallen umwandeln möchte. Der Standort im Gewerbegebiet an der Asterlager Straße direkt gegenüber dem EKZ ist im so genannten "Vergnügungsstättenkonzept" der Stadt Duisburg für solche Betriebe vorgesehen. Das Vorhaben ist laut Verwaltung deshalb "planungsrechtlich zulässig". Genau wie das eines Investors, der direkt nebenan auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Minrath ein großes Automatenspiellokal mit Bistrobereich eröffnen will. Diese Pläne hatte die Bezirksvertretung wie berichtet bereits in ihrer September-Sitzung durchgewunken.

Internet Mehr zum Hintergrund unter www.rp-online.de/duisburg

(RP)
Mehr von RP ONLINE