1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Golfen für den guten Zweck bei "Golf & More"

Duisburg : Golfen für den guten Zweck bei "Golf & More"

Bereits seit acht Jahren organisiert der Lions Club Duisburg-Concordia unter Federführung von Claudia und Rainer Peitz den Charity Golf Cup. Veranstalter ist das Lions Hilfswerk Duisburg-Concordia. Austragungsort ist auch diesjährig der Golfclub "Golf & More" in Huckingen. Am Samstag, 6. Juni, ab 10 Uhr startet das Turnier. Dies steht unter dem immerwährend gültigen Motto: "Kinder - Investition in die Zukunft". Will heißen: Der durch die Startgebühren und die anschließende Abendveranstaltung nebst Losverkauf eingespielte Erlös kommt den Bildungslotsen für Duisburg sowie OfJu - offene Jugendarbeit in Duisburg-Neumühl - zu Gute sowie weiteren Jugendhilfen in der Mercatorstadt.

Bereits seit acht Jahren organisiert der Lions Club Duisburg-Concordia unter Federführung von Claudia und Rainer Peitz den Charity Golf Cup. Veranstalter ist das Lions Hilfswerk Duisburg-Concordia. Austragungsort ist auch diesjährig der Golfclub "Golf & More" in Huckingen. Am Samstag, 6. Juni, ab 10 Uhr startet das Turnier. Dies steht unter dem immerwährend gültigen Motto: "Kinder - Investition in die Zukunft". Will heißen: Der durch die Startgebühren und die anschließende Abendveranstaltung nebst Losverkauf eingespielte Erlös kommt den Bildungslotsen für Duisburg sowie OfJu - offene Jugendarbeit in Duisburg-Neumühl - zu Gute sowie weiteren Jugendhilfen in der Mercatorstadt.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Golfclubs und andere, die Mitglied eines dem Deutschen Golf Verband (DGV) angeschlossenen Vereins sind, sowie Gäste des Lions Clubs Duisburg-Concordia. Auf jeden warten unterschiedliche sportliche Herausforderungen, da in verschiedenen Klassen, je nach Erfahrung und Können, an 18-Loch gespielt wird. Neben dem Golfen für den guten Zweck steht Spaß an Sport und Spiel im Mittelpunkt. Die Abendveranstaltung im Restaurant "Abzweig" ab 19 Uhr verspricht einen lukullischen Ausklang mit Gaumenfreuden und kommunikativem Miteinander.

  • Eine Kirchturmspitze vor wolkenverhangenem Himmel (Symbolbild).
    Praxis in Duisburg : Bistum Essen finanziert Beratung für kirchliche Missbrauchsopfer
  • Ein Patientenzimmer der Intensivstation im Johanniter-Krankenhaus
    Impfpflicht ab Mitte März : Mehr als 95 Prozent der Mitarbeiter in Duisburger Kliniken sind geimpft
  • VHS-Direktor Volker Heckner präsentiert das neue
    Programm der VHS Duisburg : Große und kleine Wissensbisse

Wer mit von der Partie sein möchte, melde sich bis zum 22. Mai bei Rainer oder Claudia Peitz unter Telefon 0151 276 275 99 oder per E-Mail an "mailto:cpeitz@advantics.de" , alternativ per Fax unter 0211 49 19 69 10. Das Startgeld beträgt 99 Euro pro Turnierteilnehmer. 79 Euro zahlen Clubmitglieder von "Golf & More". Die Abendveranstaltung und After-Golf-Party im "Abzweig" kostet 49 Euro (ohne Getränke). Highlight der abendlichen Tombola ist die Verlosung einer Reise.

(RPN)