1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Glück im Unglück: Gestohlene Tasche zurückbekommen

Duisburg : Glück im Unglück: Gestohlene Tasche zurückbekommen

Am Sonntag gegen 15 Uhr schloss eine Seniorin auf der Duisburger Straße ihre Haustüre auf, als ein Mann ihr die Handtasche entriss. Der Räuber rannte in Richtung Sofienstraße weg. Vier Zeugen nahmen die Verfolgung auf und konnten ihn - allerdings ohne Beute - auf der Bernhardstraße festhalten.

Als der 21-Jährige versuchte, sich mit Schlägen zu befreien, haute ein Helfer (22) ihm auf die Lippe und brachte ihn zu Boden. Die alarmierten Polizisten nahmen den Täter fest. Da der Mann in der Zelle anfing, zu randalieren und sich selbst zu verletzen, kam er in die geschlossene Abteilung eines Krankenhauses. Die 76-Jährige hatte Glück im Unglück - andere Zeugen fanden ihre Tasche und brachten sie samt Inhalt zu ihr zurück.

(RP)