Gesundheitsmesse in der Rheinhausen-Halle am 30. November

Messe in Rheinhausen : Ein Tag für die Gesundheit im Duisburger Westen

Die Macher einer Messe im Citypalais laden ein in die Rheinhausen-Halle am 30. November.

Am Samstag, 30. November, 10 bis 17 Uhr, wird die Rheinhausen-Halle zum Treffpunkt für den ersten Gesundheitstag Rheinhausen. Veranstalter ist die Agentur Durian, die bereits die Duisburger Gesundheitsmesse im City-Palais organisiert. Aufgrund der „überragenden Resonanz“ habe man nun entschieden, im Herbst einen zusätzlichen Gesundheitstag in Rheinhausen auszurichten, kündigt Geschäftsführer Frank Oberpichler an. Das Team hat sich vorgenommen, den Bürgern die Leistungen und Angebote der lokalen und regionalen Gesundheitsanbieter nahe zu bringen. Check-ups, Aktionen, Vorträge und Vorführungen zu den unterschiedlichsten Themen runden das Angebot ab.

„Mit dem Gesundheits-Tag bieten wir auch den medizinischen und therapeutischen Anbietern die Möglichkeit, den Anwohnern der niederrheinischen Seite Duisburgs ihre Leistungen, Services und Produkte zu präsentieren“, argumentiert Veranstalter Oberpichler.

Weiter führt er aus: „Seitens der Aussteller wurde der Wunsch nach einer Messe auf der anderen Rheinseite an uns herangetragen. Somit gibt es schon erste Anmeldungen aus dem medizinischen Bereich.“ Aus Erfahrung wisse man, dass der Verbraucher gerne kurze Wege nimmt, daher bot sich die Veranstaltung in Rheinhausen für die niederrheinische Zielgruppe an.

Oberpichler: „Im Halbjahreswechsel zur zweitägigen Gesundheitsmesse im Frühjahr ist das ein guter Ansatz für eine ergänzende Veranstaltung für die Gesundheitsbranche.“

(RPN)
Mehr von RP ONLINE