1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg-Hochheide: Gestohlener Lkw prallt gegen Baum

Duisburg-Hochheide : Gestohlener Lkw prallt gegen Baum

Sonntagnacht entdeckte ein Autofahrer in Duisburg-Hochheide einen Kleintransporter in einem Graben. Als er an der Unfallstelle nachschaute, lief zwar der Motor, der Wagen war jedoch verlassen. Das teilte die Polizei mit.

Der Mann entdeckte den Lkw gegen zwei Uhr: Der Motor lief, die Airbags des Fahrzeugs waren ausgelöst, ansonsten war der Wagen verlassen. Der Duisburger alarmierte die Polizei, die den weißen Ford Transit sicherstellte. Von Fahrer und Beifahrer gab es keine Spur.

Nach ersten Ermittlungen war der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen die Bäume geprallt und im Graben mit dem Firmenfahrzeug stehen geblieben. Es entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro. Am Sonntagvormittag erschien ein 39-jähriger Firmenangehöriger auf der Polizeiwache in Buchholz und erstattete Anzeige, weil der Kleintransporter in der Nacht auf der Kaiserswerther Straße entwendet worden sei.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise zum Diebstahl geben können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

(ots)