Germanwings Flug: Stadt Duisburg legt Kondolenzbuch aus

Flugzeugtragödie 4U9525: Stadt Duisburg legt Kondolenzbuch aus

Im Gedenken an die Opfer des Germanwings Fluges 4U9525 wird die Stadt Duisburg am Freitag ein Kondolenzbuch im Rathaus auslegen.

Wie die Stadt bestätigte befand sich unter den Opfern der Flugzeugtragödie auch ein Duisburger Ehepaar. Der 24-jährige Mohamed E. und seine jüngere Frau stammen ursprünglich aus Marokko und hatten erst am vergangenen Wochenende geheiratet.

Bürgerinnen und Bürger, die ihre Anteilnahme Ausdruck verleihen möchten, haben ab Freitag die Möglichkeit, sich dort einzutragen.

  • Fotos : Die Unglücksstelle am Tag nach dem Absturz

Im Live-Update erfahren Sie mehr zum Germanwings-Absturz.

(skr)